Mit dem Dampfgarer gesund und lecker essen

Mit Hilfe eines dampfgarer bpa frei ist es möglich, frisches Gemüse zu dünsten. Dabei können viele Gemüsesorten gesäubert und anschließend mit der Schale in das Gerät gelegt werden. Dies betrifft zum Beispiel Möhren, Zucchini, Pilze, Topinambur und Radieschen.
Beim Dampfgaren bleiben wichtige Vitamine im Gemüse enthalten; vor allem dann wenn die Schale nicht entfernt wird. Dabei wird der Geschmack positiv beeinflusst. Denn: wenn alle Vitamine und Nährstoffe durch das Dampfgaren enthalten bleiben, schmeckt Gemüse direkt viel intensiver als wenn es gekocht und geschält ist.
Gemüse wie Sellerie, Kohlrabi oder Steckrübe sollten allerdings von ihrer äußeren Schale entfernt werden, weil diese unangenehm hart beim Verzehr ist.

Ist nur Gemüse etwas für den Dampfgarer?
Nein, ganz und gar nicht. Sehr lecker ist zum Beispiel auch Fisch, der dampfgegart wurde. Dieser entfaltet sein volles Aroma und wird wunderbar zart. Er kann vorher mariniert oder gewürzt werden und dann unter schonendem Dampf gar werden.
Ebenso kann Fleisch den Garprozess durchlaufen. Hier kommt es auf den eigenen Geschmack drauf an. Im Dampfgarer entwickeln sich keine Röstaromen. Daher ist der Geschmack des Fleisches anders als wenn es in der Pfanne gebraten wird.
Gleichzeitig können Reis oder Kartoffeln mit gegart werden, so dass ein ganzes Gericht in dem Gerät zubereitet wird. Wer dann noch eine leckere Sauce extra zubereitet, kann so ein schnelles Abend- oder Mittagessen zaubern.
Wichtig: sich vorher über die Garzeiten informieren; in der Packungsbeilage und im Internet. Schließlich sollen alle Zutaten gleichzeitig gegart sein.
Um zu vermeiden, dass der Dampfgarer schädliche Stoffe an die Lebensmittel abgibt, sollte dieser bpa frei sein. Kunststoffe haben nichts im menschlichen Organismus zu tun und können die Gesundheit schädigen.

Welchen Dampfgarer kaufen?
Am besten ist es, einige Modelle miteinander zu vergleichen. Dabei sollten mindestens 3 Etagen vorhanden sein, um zum Beispiel Fisch, Kartoffeln und weiteres Gemüse zusammen zu garen.
Praktisch ist auch ein Timer, dann kann das Abendessen am morgen zubereitet und am Abend rechtzeitig gestartet werden. Wenn dann alle heim kommen, ist das Essen so gut wie fertig.
Ein Dampfgarer wird mit Wasser gefüllt. Eine Anzeige oder ein akustisches Signal wenn das Wasser knapp wird, ist sehr praktisch. Am besten auch einige Kundenbewertungen der Geräte lesen, so werden oft weitere und wieder positive und negative Aspekte erkannt.

TeilenEmail this to someoneShare on FacebookShare on Google+Print this page